#Rhinofantenlauf am 31. Oktober 2021

In Zusammenarbeit mit der Caleda Runcademy und Wirlaufenfür präsentieren wir euch den ersten Vorbereitungslauf auf unserer „Road to Maxilauf“.

Der Rhinofanten-Run von Dortmund nach Hamm startet am 31.10.2021 um 9:30 Uhr

  • Wir starten zunächst mit einem kleinen Aufwärmprogramm!
  • Es wird 5 Wegpunkte geben, an welchen man zum Lauf dazu kommen oder auch wechseln kann, außerdem dienen diese auch als Verpflegungspunkte sowie Staffelpunkte
  • Es wird Fotopunkte auf der Strecke geben

Kurze Beschreibung unseres Laufes:

Unsere Marathonstrecke beginnt in Dortmund (Landschaftskeil/Phönix-West) und endet in Hamm im Jahnstadion. Beim Rhinofanten-Run geht es um einen gemeinsamen Lauf, bei dem der Spaß im Vordergrund steht. Gelaufen wird die Distanz zusammen und jeder, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ist willkommen. Der Lauf ist in diverse Streckenabschnitte unterteilt, somit kann sich auch eine Staffel das Laufvergnügen teilen, oder man steigt einfach etwas später an einem der Verpflegungspunkte ein und läuft eine kürzere Strecke. Doch eines ist sicher, ins Ziel gelangen wir gemeinsam und lassen dort den Tag gemeinsam ausklingen.

Dies ist ein geselliger Long-Run und kein Wettkampf – somit geht es nicht um die persönliche Bestzeit, sondern um das gemeinsame Laufvergnügen.

Das Mitmachen ist kostenfrei – allerdings gibt es am Start und Ziel eine Spendenbox der Neven-Subotic-Stiftung. Barbara Dahlmann von der Stiftung wird auch vor Ort sein und steht für weitere Informationen zur Verfügung.

Streckenbeschreibung:

  • Unser erster Streckenabschnitt startet  am Landschaftskeil und verläuft von der Eliastrasse am Phoenixsee vorbei, über die südliche Stadtkrone und endet am Südausgang des Hauptfriedhofes nach 7,5 km. (Zustieg: Bahnstation Rombergpark)
  • Unser zweiter Streckenabschnitt verläuft vom Südausgang des Hauptfriedhofes über Brackel (Hellweg), am Körnebach entlang und endet in Kurl nach weiteren 5,5 km. (Zustieg: Bahnstation Dortmund Brackel)
  • Weiter geht’s von Kurl, weiter am Körnebach entlang und mündet in Kamen nach 7,5 km. (Zustieg: Bahnstation Dortmund Kuhl)
  • Von Kamen führt die nächste Etappe am Fußweg der alten Bahntrasse entlang und endet nach weiteren 7,5 km in Rünthe. (Zustieg: Bahnhof Methler)
  • Unser nächster Abschnitt verläuft gerade den Kanal entlang und endet auch hier nach 7,5 km in Herringen. (Zustieg: Park and Ride)
  • Der letzte Abschnitt und somit unsere Zieletappe, verläuft von Herringen den Kanal entlang und endet mit einem Zieleinlauf im Jahnstadion. (Zustieg: Herringer Markt)

Wenn du dir jetzt denken solltest, cool da bin ich dabei, melde dich einfach unverbindlich unter kontakt@caldea-therapie.de oder office@runcademy.de an!