#Ready to run – der Maxilauf kann kommen

Wir bieten für alle Läuferinnen und Läufer, Einsteiger, Fortgeschrittene und Leistungssportler Laktattests zur Leistungsbestimmung der Trainingsherzfrequenz und auf Wunsch auch Trainingsplanerstellung an.

Der Lauftest auf der Bahn mit Herzfrequenz und Laktatbestimmung beinhaltet:

Analyse der Laktat-, Glukose- und Herzfrequenzwerte, Bestimmung von Körperfettanteil und BMI, Berechnung der aeroben und anaeroben Schwelle, Festlegung der Trainingsbereiche sowie Bewertung des Leistungsstandes und Berechnung der Marathon-Renngeschwindigkeit. Ein Trainingsplan kann zusätzlich auf Grundlage der Testergebnisse und der Trainingsziele gegen Aufpreis erstellt werden. Für die Testteilnahme wird um eine vorherige Anmeldung gebeten, damit keine Wartezeiten entstehen. Am Tag vor dem Test sollte das Training regenerativ sein.

Persönliche Leistungsdiagnostik

Am 9. März haben alle Interessierten die Möglichkeit, die eigene Fitness im Zuge einer Leistungsdiagnostik testen zu lassen. Dafür kommt Professor Dr. Kuno Hottenrott von 10 Uhr bis 13 Uhr mit seinem Team ins Jahnstadion. Die Teilnahmegebühr von 65 Euro kann vor Ort bezahlt werden. Allerdings wird im Vorfeld um Anmeldung gebeten unter info@ilug.de, telefonisch bei Martin Möhle (0345-55244-29) oder auf Facebook